Einklappen
 

Vor 13:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!

Unser großes Lager ermöglicht einen schnellen Versand der Bestellungen. Wenn ein Produkt nicht vorrätig ist, können wir immer eine passende Lösung anbieten, sodass Ihre Bestellung nach Rücksprache rechtzeitig geliefert wird.

 

Alles aus eigenem Vorrat unseres 5000m2 großen Lagers lieferbar

Unser Hauptniederlassung befindet sich direkt hinter der deutschen Grenze in den Niederlanden. Dieses geräumige Gebäude besteht aus zwei Büroetagen und einem über 5000m2 grossen Lager. Dies ist einer der Gründe, dass wir einen Mindestvorrat von 1000 Schränken garantieren!

 

Professionelle Beratung

Wir stehen Ihnen werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr telefonisch und im Chat zur Verfügung, um all Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen eine kompetente Beratung zu bieten. Zudem können Sie uns auch per E-Mail erreichen.

 

Mit Whitelabel versenden

Es ist möglich, Ihrer Sendung einen kundenspezifischen Lieferschein beizufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, uns Ihr Logo per E-Mail zu schicken, und wir sorgen dafür, dass Ihre Bestellungen mit transparentem Klebeband und einem Lieferschein mit Ihrem Logo verschickt werden.

Kollabieren Vorteile
  • ✔ Vor 13:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!
  • Ab Lager verfügbar aus unserem 5000m2 großen Lager
  • ✔ Professionelle Beratung
  • ✔ Mit Whitelabel versenden

Hilfe! Ich bekomme Glasfaser!

Glasfaser ist im Kommen! In immer mehr Gemeinden Deutschlands werden Glasfaserkabel verlegt und wird der Übergang vom herkömmlichen Kabelnetzwerk zu Glasfaser stimuliert. Wir erhalten täglich Fragen von Konsumenten, die von ADSL/Kabelinternet auf Glasfaser umsteigen wollen. Der große Vorteil, den Glasfaser bietet ist, daß die Übertragungsgeschwindigkeit enorm zunimmt.

Auf der Suche nach Glasfaserkabeln?

Wir sind nicht nur Spezialisten für Serverschränke, sondern sind auch in Netzwerk- und Glasfaserkabel spezialisiert. Hier finden Sie unser umfangreiches Angebot Glasfaserkabel.

Was ist Glasfaser?

Glasfaser ist eine Faser, die so dünn ist wie ein Haar, nur 125-250 micron. Diese Faser besteht aus 2 Sorten Glas; im Inneren befindet sich ein hauchdünner Kern, der mit einer dickeren Ummantelung, die um den Faserkern geschmolzen ist, umgeben ist. Diese Faser ermöglicht eine rasendschnelle Datenübertragung über große Abstände.

Was bedeutet Glasfaser für Ihre jetzige Installation?

Konsumenten denken oft, daß die Datenschnellheit enorm steigt, sobald Glasfaserkabel angelegt sind. Das stimmt nicht immer, denn obwohl mit Glasfaser hohe Schnellheiten erreicht werden können, bedeutet das noch nicht, daß diese Schnellheit auch immer angeboten/abgenommen wird. (Ihr Auto kann auch schneller fahren als Sie es meistens tun, oder?)

Glasfaser bis ins Haus?

Wenn Sie Glasfaser bekommen, ist es ratsam, erst zu kontrollieren, ob das Modem durch Kupfer oder durch Glas geleitet wird;

Technisch gesehen haben Sie Glasfaser bis ins Haus (FTTH= Fiber To The Home) oder reicht dies bis zur örtlichen Zentrale (FTTC = Fiber To The Cabinet), umgangssprachlich auch "Glasfaser bis zum Bürgersteig" genannt. In den meisten Fällen wird FTTH angeboten, das heißt, daß gegraben werden muß, um das Glasfaser-Kabel bei Ihnen ins Haus zu legen. Wenn Ihr Modem im Zählerkasten hierauf angeschlossen werden kann, ist das gut. Oftmals wird hierzu auch ein { blog_DE_serverschrank} angeschafft, sodaß alles ordentlich verarbeitet werden kann. Wenn Ihr Modem angeschlossen ist, ist es wichtig in Erfahrung zu bringen, wie die bestehende Infrastruktur ist und welche Schnellheiten in Ihrem Haus vom Glasfaser-Anbieter angeboten werden.

WLAN zuhause?

 

Haben Sie zuhause ein WLAN-Netzwerk, das schon einige Jahre alt ist? Dann ist es sehr wahrscheinlich, daß es sich um ein B/G Netzwerk handelt. Dieses Netzwerk erreicht in der Praxis Datenschnellheiten von bis zu 35mbps (theoretisch 54mbps).

Wenn Sie ein recht neues Gerät haben, haben Sie wahrscheinlich ein N-Netzwerk, mit dem höchstwahrscheinlich 300mb erreicht werden können.

Verkabelt:
Wenn Sie zuhause ein Kabelnetzwerk haben, ist es wichtig zu kontrollieren, um welchen Kabeltyp es sich handelt. Ist ein Cat 5 Kabel verlegt (oft an nur 4 Adern zu erkennen), dann ist es empfehlenswert, dieses zu ersetzen. Haben Sie ein Cat 5e Kabel (an der Aufschrift auf dem Kabel zu erkennen), dann ist dies prinzipiell für Glasfaser ausreichend, da dieses Kabel Schnellheiten von bis zu 1GB erreicht. Dennoch empfehlen wir Ihnen, immer ein { blog_DE_cat6_kabel} zu verwenden.

Neue Kabel?

Haben Sie zuhause noch kein Kabelnetzwerk und/oder WLAN, oder werden die Kabel an einer anderen Stelle neu verlegt?
Haben Sie vor, Ihre Netzwerkverkabelung zu erneuern? Entscheiden Sie sich dann immer für ein Cat 6 Kabel. Diese Kabel bieten wir in verschiedenen Längen auf Rolle an. Die Netzwerkstecker können Sie separat dazubestellen!

Flexibel oder Starrleiter?

Wir bieten 2 Kabeltypen auf Rolle an, flexibel (Stranded) oder Starrleiter (Solid). Der Unterschied besteht im Aufbau der Aderpaare. Wenn die Adern aus 1 massiven Stück bestehen, dann sprechen wir von einem Starrleiter. Wenn die einzelnen Adern jedoch aus vielen kleinen Drähten bestehen, spechen wir von einem flexiblen Kabel.

Die Faustregel hierfür lautet:
Montieren Sie das Kabel direkt in eine Wandkontaktdose und/oder einem Patchfeld? Dann benötigen Sie einen Starrleiter.

Montieren Sie Konnektoren ans Kabel? Dan benötigen Sie ein flexibles Kabel.

Fragen?

Nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt zu uns auf: 05903-9689130
Sehen Sie hier unser Gesamtangebot Glasfaserkabel

Teilen: