Installation Serverschrank

Die Einbautiefe unserer Wand- und Serverschränke

Ein 19 Zoll Serverschrank oder Wandgehäuse ist mit vier vertikalen 19 Zoll Profilschienen ausgestattet. Da die Einrichtung eines Serverschrankes oder Wandgehäuses sehr individuell ist, haben wir die Profilschienen in unseren Server- und Wandschränken verstellbar gemacht. Hierdurch können Sie die Einbautiefe flexibel auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen. In diesem Blog zeigen wir Ihnen in Zeichnungen die Einbautiefen und Verstellmöglichkeiten der Profilschienen Ihres Netzwerkschrankes.

Weiterlesen

Unentbehrlich im Netzwerkschrank – abschliessbare Schubladen

Für viele Unternehmen ist ein Netzwerkschrank sehr wichtig. Ein Netzwerkschrank ist das Herzstück des Netzwerkes innerhalb eines Unternehmens, einer Organisation oder von anderen Einrichtungen. Durch eine übersichtliche und logische Anordnung verschiedener Netzwerkgeräte und Zubehörteile lassen sich Störungen leicht beheben. Bei Wartungsarbeiten oder Störungen ist es äußerst wichtig, dass alle notwendigen Dokumente und Software an einem zentralen Punkt im Serverschrank gelagert werden. Zu diesem Zweck kann ein Dokumentenbehälter verwendet werden. Wenn Sie nicht wollen, dass diese Unterlagen für jeden zugänglich sind, empfehlen wir eine abschließbare Schublade.

Weiterlesen

Fachböden – ein unentbehrliches Zubehör in Ihrem Netzwerkschrank

Ein Serverschrank oder Wandschrank dient als zentraler Ort, an dem alle Netzwerkgeräte und Netzwerkkabel zusammenkommen. Zur elektronischen Netzwerkausrüstung gehören Server, Ethernet-Switches und Notstromversorgungen (UPS). Es kann vorkommen, dass Geräte nicht in der 19 Zoll Bauweise gebaut sind und daher nicht zwischen den Profilschienen des Serverschrankes montiert werden können. In diesem Fall können Sie Fachböden verwenden. Mit Fachböden können Sie Ihren Netzwerkschrank oder Wandschrank übersichtlich einrichten. Unser Sortiment umfasst verschiedene Fachböden. Wir erklären Ihnen die Unterschiede.

Weiterlesen

Steckdosenleisten - Unterschied zwischen SPD (Surge Protection Device) und MO (Master Overload)

Strom ist ein wichtiger Bestandteil bei der Montage elektronischer Geräte in einem Serverschrank. Um dies übersichtlich und bequem einzurichten, bieten wir in unserem Webshop diverse 19-Zoll-Steckdosenleisten mit Montageprofil an, die einfach im 19-Zoll-Profil befestigt werden können. Zusätzlich zu den Standardsteckdosen bieten wir auch eine 19-Zoll-Steckdose mit Master-Overload oder einen Surge Protection Device. Aber was ist der Unterschied? Wir erklären es Ihnen!

Weiterlesen

Ein A4 Dokumentenbehälter für mehr Übersicht in Ihrem Serverschrank

Mit Zubehör für Ihren Serverschrank können Sie den vorhandenen Platz optimal nutzen und Ihren persönlichen Wünschen anpassen. Nach der Installation eines Serverschrankes, müssen Netzwerkgeräte regelmäßig gewartet werden. Bei dieser Arbeit am Netzwerk ist es wichtig, dass Gebrauchsanleitungen und andere Dokumentation griffbereit ist. Aber wo bewahren Sie diese Papiere auf?

Weiterlesen

Kabelmanagement – von Kabelführungsleisten bis Tiewraps

Kabelmanagement ist ein wichtiger Bestandteil beim Einrichten eines Serverschrankes. In der Regel sollte der Gebrauch von genau passenden Kabellängen die Lösung sein, jedoch ist das im Hinblick auf zukünftige Veränderungen nicht sinnvoll. Wenn Ihr Netzwerkschrank zum Beispiel bei einem Umbau ein paar Meter versetzt werden soll, müssten alle Netzwerkkabel erneut angeschafft werden…und das wollen Sie natürlich nicht! Wenn Sie beispielsweise Kabelführungsleisten in Ihrem Serverschrank verwenden, können Sie Überlängen der Kabel ordentlich aufrollen und bei Bedarf wieder vom Halter abwickeln. Kabelmanagement bietet Struktur und Übersicht und hilft, dass Sie effizient in Ihrem Netzwerk arbeiten können, auch in Zukunft.

Weiterlesen