Einklappen
 

Vor 13:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!

Unser großes Lager ermöglicht einen schnellen Versand der Bestellungen. Wenn ein Produkt nicht vorrätig ist, können wir immer eine passende Lösung anbieten, sodass Ihre Bestellung nach Rücksprache rechtzeitig geliefert wird.

 

Alles aus eigenem Vorrat unseres 5000m2 großen Lagers lieferbar

Unser Hauptniederlassung befindet sich direkt hinter der deutschen Grenze in den Niederlanden. Dieses geräumige Gebäude besteht aus zwei Büroetagen und einem über 5000m2 grossen Lager. Dies ist einer der Gründe, dass wir einen Mindestvorrat von 1000 Schränken garantieren!

 

Professionelle Beratung

Wir stehen Ihnen werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr telefonisch und im Chat zur Verfügung, um all Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen eine kompetente Beratung zu bieten. Zudem können Sie uns auch per E-Mail erreichen.

 

Mit Whitelabel versenden

Es ist möglich, Ihrer Sendung einen kundenspezifischen Lieferschein beizufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, uns Ihr Logo per E-Mail zu schicken, und wir sorgen dafür, dass Ihre Bestellungen mit transparentem Klebeband und einem Lieferschein mit Ihrem Logo verschickt werden.

Kollabieren Vorteile
  • ✔ Vor 13:00 Uhr bestellt? Versand am selben Tag!
  • Ab Lager verfügbar aus unserem 5000m2 großen Lager
  • ✔ Professionelle Beratung
  • ✔ Mit Whitelabel versenden

Access points

Wahrscheinlich kennen Sie das: Ihr Telefon ist auf dem WLAN-Netzwerk Ihres Büros oder im öffentlichen Netzwerk eines Hotels oder Krankenhauses angemeldet. Sie laufen durch das Gebäude und... weg ist das WLAN-Signal. Wie sorgen Sie dafür, dass Ihr Kunde wohl im ganzen Gebäude oder auf dem gesamten Gelände ein starkes Signal hat? Und dass er bestimmen kann, wer auf das drahtlose Internet zugreifen kann und wer nicht? Ganz einfach: mit Ethernet Access Points. Lesen Sie hier wann Sie welchen Access Point brauchen.

pro Seite

Was ist ein Access Point?

Ein Access Point ist ein Netzwerkgerät, das die Reichweite des WLAN oder WiFi-Signals vergrößert. Sie schließen den Access Point kabelgebunden an. Und dann verbindet er sich drahtlos mit allen Geräten - wie Laptops, Handys oder Smartwatches -, die sich in der Nähe befinden und im Netzwerk angemeldet sind.   

   

Wenn Sie die Access Points an strategischen Stellen anbringen, hat ein ganzes Hotel und alle Hotelzimmer ein starkes WLAN Signal. Oder Sie sorgen dafür, dass in einem großen Bürogebäude mit Lagerhalle jeder überall drahtlos arbeiten kann. Und auch in Rathäusern, Bibliotheken und anderen öffentlichen Gebäuden erwarten die Besucher heutzutage eine kostenlose WLAN-Verbindung - egal, wo sie sich im Gebäude befinden.   

   

Welche Art von Access Points Sie benötigen, hängt von der Anzahl der Geräte ab, die drahtlos mit dem Netzwerk verbunden werden sollen. Und die Einstellungsmöglichkeiten sind ebenfalls ausschlaggebend für Ihre Wahl. Wir erklären die Anwendung für alle Modelle der TP-Link Access Points.   

Decken Access Point 

Ein Access Point für die Deckenmontage wird - wie der Name schon sagt - an der Decke montiert. Sie schließen den Access Point mit einem Netzwerkkabel an einen Ethernet Switch oder eine Datenanschlussdose an. Es ist wichtig, dass das Kabel aus 100 % Kupfer besteht und PoE (Power over Ethernet) unterstützt. Sie verbinden das Kabel über einen RJ45-Stecker mit dem Access Point. Da Strom und Daten bei PoE über dasselbe Kabel laufen, brauchen Sie kein separates Stromkabel. Mit einem Decken Access Point können bis zu 250 Benutzer gleichzeitig über WLAN im Internet surfen.  

 

Zu den Decken Access Points

Decken Access Point HD 

Ein HD Access Point für die Decke funktioniert genauso wie der normale Decken-Access Point. Allerdings bietet der HD mehr als 1.000 Geräten gleichzeitig Zugang zum selben drahtlosen Netzwerk. Da ein HD-Access Point so viele Netzwerkgeräte gleichzeitig unterstützt, benutzen Sie ihn zum Beispiel in der Aula einer Berufsschule. In der Pause können die Schüler dann bei TikTok, Snapchat, Facebook & Co. auf dem Laufenden bleiben.

 

HD Access Point bestellen

Indoor/Outdoor 

Einen Access Point Indoor/Outdoor können Sie draußen verwenden. Sie montieren den EAP (Ethernet Access Point) an einem Mast oder an der Wand. Die Stromzufuhr findet über das PoE Kabel statt.   

  

Das Besondere an diesem Access Point ist seine Mesh-Technologie. Das heißt, wenn Sie einen zweiten Access Point innerhalb der Reichweite des ersten montieren, übernimmt dieser das Signal. Dadurch vergrößern Sie die Reichweite der drahtlosen Netzwerkverbindung erheblich. Diese Access Points können Sie zum Beispiel bei Freibädern mit weitläufigen Liegewiesen verwenden.  

  

Outdoor Access Points ansehen

Wand Access Point  

Einen Wand-Access Point sieht man meist in Hotelzimmern, damit die Hotelgäste ihre E-Mails auf dem Smartphone abrufen und gleichzeitig Netflix auf dem iPad schauen können. Im Vergleich zu einem Decken-Access Point hat das Wandmodell eine geringere Datengeschwindigkeit. Er hat jedoch einen zusätzlichen RJ45-Anschluss, an den Sie zum Beispiel Ihren Laptop kabelgebunden anschließen können, um übers Kabelnetzwerk zu arbeiten. 

 

Wand-Access Points bestellen

Controller 

Einen Hardware Controller schalten Sie zwischen Switch und Access Points. Mit dem Controller verwalten Sie die Access Points. Sie können beispielsweise bestimmen, welche Geräte sich auf das Netzwerk anmelden dürfen. Oder Sie können bestimmte Teile des Netzes abschirmen. Ein Controller steuert bis zu 100 Access Points an. 

 

Sie können die Access Points auch über die Cloud verwalten. Der Nachteil eines Cloud-basierten Controllers ist, dass die Software auf allen Access Points immer auf dem neuesten Stand sein muss.  Bei einem Hardware-Controller ist das nicht nötig; hier können Sie verschiedene Softwareversionen durcheinander verwenden.   

 

Hardware Controller bestellen

Denken Sie auch an die Netzwerkkabel? 

Ein Access Point wird kabelgebunden angeschlossen. Um eine Netzwerkverbindung vom Switch oder von der Datenanschlussdose zum Access Points herzustellen, brauchen Sie also Netzwerkkabel. Da Access Points über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden, benötigen Sie Kabel, die PoE und eine hohe Datengeschwindigkeit unterstützen: 100 % Kupferkabel.    

 

Wir empfehlen, mindestens Cat6a Kabel zu verwenden, da diese Kabel viele Daten gleichzeitig mit hoher Geschwindigkeit verarbeiten. Sie können gebrauchsfertige Netzwerkkabel wählen oder - für längere Abstände - Installationskabel auf Rolle, an denen Sie nach dem Verlegen separate RJ45-Stecker befestigen.

 

Cat6a Netzwerkkabel 100% Kupfer               Cat6a Installationskabel 100% Kupfer               RJ45 Stecker Cat6a

Online Access Points kaufen 

In unserem Shop finden Sie nicht nur Access Points, sondern auch Netzwerkschränke und Netzwerkzubehör. Bestellen Sie vor 13:00 Uhr, versenden wir Ihre Bestellung noch am selben Tag. Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen uns werktags zwischen 08:00 und 17:00 Uhr:   

  

  • rufen Sie uns unter 05903 - 96 89 130 an, 
  • schicken Sie uns eine E-Mail, oder 
  • chatten Sie live mit uns. 


Zurück nach oben